Sie sind hier: Startseite Arzneimittel Bewertung Vantedanib (Caprelsa®)

Vantedanib (Caprelsa®)

Schilddrüsenkarzinom »
progredientes, lokal fortgeschrittenes oder metastasiertes, medulläres Schilddrüsenkarzinom
Dies ist die aktuell gültige Version des Dokuments

Vantedanib (Caprelsa®)

progredientes, lokal fortgeschrittenes oder metastasiertes, medulläres Schilddrüsenkarzinom
Stand: Oktober 2016

1Nutzenbewertung

Subgruppen (Festlegung des G-BA)

Zusatznutzen
(G-BA vom 5. 9. 2013)

Stellungnahme DGHO

keine

gering

Vandetanib führt bei Patienten mit progredienter Erkrankung gegenüber Placebo zu einer Verlängerung der progressionsfreien Überlebenszeit und zu einer Erhöhung der Remissionsrate.


2Zulassung und Studien

Zulassung

März 2012

Status

Applikation

oral, Monotherapie

Wirkmechanismus

Multikinase-Inhibitor

Studienergebnisse

Kontrollarm der Zulassungsstudie

Placebo

Mortalität

keine Verlängerung der Gesamtüberlebenszeit

Morbidität

Verlängerung der progressionsfreien Überlebenszeit (Hazard Ratio 0,47)

Steigerung der Remissionsrate

Nebenwirkungen

häufig Dosisreduktion erforderlich

Quellen

Fachinformation

http://www.ema.europa.eu/docs/de_DE/document_library/EPAR_-_Conditions_imposed_on_member_states_for_safe_and_effective_use/human/002315/WC500123604.pdf

Zulassung

http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/medicines/human/medicines/002315/human_med_001529.jsp&mid=WC0b01ac058001d124

Studien

Wells et al., 2012; DOI:10.1200/JCO.2011.35.5040

Nutzenbewertung

https://www.g-ba.de/informationen/nutzenbewertung/62/

http://www.akdae.de/Arzneimitteltherapie/NA/Archiv/2012034-Caprelsa.pdf

https://www.dgho.de/informationen/stellungnahmen/fruehe-nutzenbewertung/Vandetanib%20-Absatz%205b-%20DGHO%20Stellungnahme%2020130708.pdf