Loading

ALL aktualisiert

Die Therapie der Akuten Lymphatischen Leukämie entwickelt sich weiter, insbesondere beim Therapie-steuernden Monitoring von Minimal Residual Disease und beim Einsatz gezielter Arzneimittel wie Kinase-Inhibitoren, bispezifischen Antkörpern und CAR-T-Zellen.

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. N. Gökbuget (Frankfurt) wurde jetzt die Leitlinie aktualisiert.

Zur Leitlinie

23.05.2022