Sie sind hier: Startseite Nachrichten Morbus Waldenström aktualisiert

Morbus Waldenström aktualisiert

Der Morbus Waldenström gehört zu den seltenen Erkrankungen. Die Behandlung ist eine Herausforderung. Akut bedrohlich kann das Hyperviskositätssyndrom sein. Für die längerfristige Therapie stehen verschiedene, auch neue medikamentöse Optionen zur Verfügung. Einige der besonders wirksamen Arzneimittel sind off-label.

Unser Dank geht an die Kollegen unter Federführung von Prof. Dr. C. Buske, Ulm, die die Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie des Morbus Waldenström aktualisiert haben.

Die aktualisierte Leitlinie finden Sie hier.

Das ONKOPEDIA-Team.