Loading

Infektionen in der Ambulanz aktualisiert

Infektionen sind eine häufige Komplikation bei Patient*innen mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen, auch im ambulanten Bereich. Sie führen zu belastender Morbidität und können die Durchführung der wirksamen antineoplastischen Therapie verzögern oder gefährden. Die Identifikation von Risikokollektiven für komplizierte Infektionen reduziert Morbidität und Mortalität.
Unter der Leitung von PD Dr. Michael Sandherr (Weilheim) wurden die von der Arbeitsgemeinschaft Infektionen der DGHO (AGIHO) für die Prophylaxe, Diagnostik und Therapie dieser Patient*innen erarbeiteten Leitlinien zusammengefasst und in übersichtlichen Graphiken dargestellt.

Zur Leitlinie

11.03.2022